Gewobag-Büros angegriffen

Beim Quartiersbüro der Wohnungsgesellschaft Gewobag in der Lübecker Straße sind in der vergangenen Nacht die Fenster eingeschlagen worden. Außerdem haben die unbekannten Täter die Fassade bemalt. In einem Bekennerschreiben wird als Grund für die Aktion angegeben, dass die Gewobag immer wieder Zwangsräumungen veranlasse.

 


ANZEIGE

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*