Obdachloser schwer verletzt

In der vergangenen Nacht wurde gegen 0.20 Uhr am Ufer der Spree ein obdachloser Mann schwer verletzt. Zuvor war er von zwei Unbekannten nach Zigaretten gefragt worden und als er keine geben konnte, stachen sie mit einem Messer ein. Der 46-Jährige erlitt Schnittverletzungen am Kopf und an den Händen.

 


ANZEIGE

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*