Mann zusammengeschlagen

Gestern Abend gegen 19.30 Uhr griffen zwei Unbekannte einen Mann an, der gerade am Friedrich-Krause-Ufer entlang fuhr. Die Täter schlugen und traten scheinbar grundlos auf den 26-Jährigen ein. Als sie kurz abgelenkt waren, gelang es dem Opfer, mit dem Fahrrad zu flüchten. Aufgrund seiner inneren Verletzungen wurde er in einem Krankenhaus stationär aufgenommen.

 


ANZEIGE

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*