Kohl weiht Kollwitz-Denkmal ein

Die “Straße der Erinnerung” auf dem ehemaligen Bolle-Gelände würdigt Persönlichkeiten, die sich für die Menschenwürde eingesetzt haben. Den Anfang machte die Büste von Albrecht Haushofer, heute kam als elftes Denkmal das von Käthe Kollwitz dazu. Es wurde vom Ex-Kanzler Helmut Kohl enthüllt, der sie als große Frau unserer Zeit würdigte.

 


ANZEIGE

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*