Fahrerflucht

In der Stromstraße wurde eine Polizeistreife gestern früh gegen 2 Uhr auf einen Audi aufmerksam, weil dort das hintere Nummernschild fehlte. Als sie den Wagen kontrollieren wollte, gab der Fahrer Gas und überfuhr auf seiner Flucht Richtung Wedding zwei rote Ampeln. Kurz danach konnten mehrere Polizeiwagen das mit vier Personen besetzte Auto stoppen und den offensichtlich betrunkenen Fahrer festnehmen.

 


ANZEIGE

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*