Hertie-Haus geht an den Start

Hertie-Haus. Foto: MIBWer in den vergangenen Tagen am einstigen Hertie-Kaufhaus am U-Bhf. Turmstraße vorbei kam, hat sicher die Aktivitäten im Inneren bemerkt. Die Bauarbeiten sind in der Endphase, hinter den Schaufensterscheiben des Drogeriemarkts werden sogar schon die Regale eingeräumt.
Wenn vermutlich am 25. April auch die anderen Einrichtungen öffnen, findet man dort neben dem dm auch einen Asia-Imbiss, den Schuhladen Reno und ein Fitnesscenter. Von der geplanten kleinen C&A-Filiale ist derzeit noch nichts zu sehen.
Von der ursprünglich breit gestreiften, recht hellen Fassade ist bisher allerdings noch nichts zu sehen. Aber vielleicht kommt sie ja noch, die Gerüste sind ja noch nicht verschwunden.

 


ANZEIGE

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*