Unfähige Fahrgäste

Gleich zweimal musste gestern die Polizei anrücken, weil Fahrgäste Mist gebaut haben. Zuerst prallte eine 69-jährige Frau einem BVG-Bus zusammen. Sie wurde trotz einer Vollbremsung verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Auch ein Fahrgast innerhalb des Busses wurde verletzt.
Mehr Glück hatte der 30-jährige Mann, der ebenfalls gestern ins Gleisbrett des U-Bahnhofs Birkenstraße kletterte, nachdem ihm eine Zigarette hinein gefallen war. Als er raus geklettert war, wurde er von einem Mann festgehalten. Er griff den Zeugen an, wurde dann aber vond er eintreffenden Polizei festgenommen.

 


ANZEIGE

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*