Lifelines – Lebenslinien

Das Kunstprojekt Lifelines verfolgt vom 17. bis 20. Januar die Spuren gelebten Lebens in den Gesichtern von Menschen aus Moabit. Zwölf Personen haben sich daran beteiligt. Interessante Gesichter, anrührende Kinderbilder, babylonische Lebensläufe, dramatische Entwicklungssprünge, verwegene Entscheidungen.

Zentrum für Kunst und Urbanistik
Siemensstr. 27
10551 Berlin

 


ANZEIGE

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*