U 55

Vor der Verlän­ge­rung der U‑Bahn-Linie 5 zum Haupt­bahnhof, exis­tierte von 2009 bis 2020 nur eine kurze Strecke vom Pariser Platz über Reichstag bis zum HBF. Die Linie hieß damals U 55 und hatte keinen Anschluss an das übrige U‑Bahn-Netz. Deshalb mussten die Züge über eine extra Öffnung west­lich der Inva­li­den­straße auf die Schienen gehoben werden.
Diese Aufnahmen sind aus dem September 2014, als ein Waggon einge­hoben wurde:

Fotos: Dabbelju (CC BY-SA 3.0)


[ Artikel drucken oder PDF ]