Feuerwehrübung im Tunnel

In der vergangenen Nacht war der Tiergartentunnel gesperrt, weil die Feuerwehr dort eine Übung durchführte. Für insgesamt 69 Einsatzkräfte galt es einen inszenierten Verkehrsunfall mit Austritt eines Gefahrstoffes zu bewältigen. Gegen 0.30 Uhr heute früh wurde der Tunnel wieder freigegeben.

Fotos: Pressestelle der Berliner Feuerwehr