Kinderwagen brannte

Im Haus Alt-Moabit 40 ist heute früh gegen 5.20 Uhr ein Kinderwagen in Brand geraten. Die Polizei geht von einem mutwillig gelegtem Feuer aus. Wegen der starken Rauchentwicklung haben sich zahlreiche BewohnerInnen auf die Balkons gerettet. Trotzdem musste eine Person mit dem Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden.