Kinderwagen brannte

Im Haus Alt-Moabit 40 ist heute früh gegen 5.20 Uhr ein Kinder­wagen in Brand geraten. Die Polizei geht von einem mutwillig gelegtem Feuer aus. Wegen der starken Rauch­ent­wick­lung haben sich zahl­reiche Bewoh­ne­rInnen auf die Balkons gerettet. Trotzdem musste eine Person mit dem Verdacht auf Rauch­gas­ver­gif­tung ins Kran­ken­haus gebracht werden.


[ Artikel drucken oder PDF ]