Baumfällungen in der Wilsnacker Straße

Im mittleren Teil der Wilsnacker Straße gab es kürzlich fünf Baumfällungen. Nach Angaben des Bezirksamtes waren sie alle von Wurzelfäule befallen. Das bedeutet, dass die Wurzelplatte durch einen holzzerstörenden Pilz so stark geschädigt ist, dass die Bäume im belaubten Zustand nicht mehr standfest gewesen wären. Vier Nachpflanzungen erfolgen bereits im Frühjahr im Rahmen der Stadtbaumkampagne. Weitere sechs Standorte sollen bis zum Ende des Jahres bepflanzt werden.