Angriffe auf Feuerwehr

In der Silvesternacht gab es in ganz Berlin Angriffe auf Polizisten und Feuerwehrleute. So auch in der Böllerverbotszone in der Huttenstraße. Hier wurde ein Container angezündet, um die Brandbekämpfer in eine Falle zu locken. Als die Einsatzkräfte die Flammen löschen wollten, wurden sie hinterrücks mit Feuerwerk beschossen.

 


ANZEIGE