Wasserrohrbruch im Hansaviertel

Unter der Klopstockstraße gab es heute früh einen Wasserrohrbruch. Die Straße musste daraufhin zwischen Straße des 17. Juni und Altonaer Straße komplett gesperrt werden. Mittlerweile ist sie teilweise wieder für den Verkehr freigegeben.
Allein in dieser Woche gab es in Berlin 17 Wasserrohrbrüche mit teils weitreichenden Konsequenzen. So ist die Grunewaldstraße in Steglitz sowie auch die Greifswalder Straße im Prenzlauer Berg für mehrere Wochen gesperrt.