Neues Bezirksamt gewählt

In der BVV wurden gestern Abend die Stadträte für die nächsten fünf Jahre gewählt. Dabei erhielt der bisherige Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel nur etwa 2/3 der abgegebenen Stimmen. Die Wahl des bisherigen Stadtrats Carsten Spallek (CDU) ergab 25 Ja- und 25 Nein-Stimmen bei 5 Enthaltungen. Damit wurde er im ersten Wahlgang nicht gewählt. Nach einer halbstündigen Pause erhielt er im zweiten Durchgang eine Stimme mehr und wurde zum Stadtrat gewählt.

Aufgrund der Pandemie fand die BVV-Sitzung ohne BürgerInnen statt. Sie wurde stattdessen online gestreamt, wobei leider in der zweiten Hälfte zahlreiche Übertragungsprobleme gab. Von einer öffentlichen Sitzung konnte nicht mehr die Rede sein.

Dies sind die StadträtInnen und ihre Bereiche:

Stephan von Dassel (B.90/Grüne): Personal und Finanzen, Bürgermeister
Ephraim Gothe (SPD): Stadtentwicklung und Facility Management
Stefanie Remlinger (B.90/Grüne): Schule, Sport, Weiterbildung und Kultur
Carsten Spallek (CDU): Soziales und Bürgerdienste
Almut Neumann (B.90/Grüne): Ordnung, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen
Christoph Keller (Linke): Jugend und Gesundheit

 


ANZEIGE