Motorradfahrer festgenommen

Gestern Nachmittag verfolgten Polizisten in ihrem Streifenwagen einen Motorradfahrer. Er war durch seine aggressive Fahrweise aufgefallen. In der Minna-Cauer-Straße am Hauptbahnhof kam der Fahrer von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Als die Beamten ihn festnehmen wollten, wehrte er sich und trat die Polizisten. Der 33-Jährige wurde schließlich festgenommen und sein Führerschein beschlagnahmt.

 


ANZEIGE