Fest der Nachbarschaft

Am Freitag, den 28. Mai findet das diesjährige „Fest der Nachbarschaft“ statt und das Stadtschloss Moabit lädt dazu ein Neues zu entdecken.

Lieblingsrezepte beim Rezept-Basar teilen
Zwischen 14 bis 18 Uhr können NachbarInnen am Nachbarschaftshaus in der Rostocker Straße 32 ihre Lieblingsrezepte beim Rezept-Basar teilen.Die Rezepte werden dabei auf dem Schloss-Hof ausgehangen und Interessierte können sich Ideen zum Kochen mit nach Hause nehmen.

Tassen-Tausch
Außerdem sind alle NachbarInnen eingeladen beim Tassen-Tausch Fundstücke aus überfüllten Küchenschränken vorbeizubringen und sich eine andere Tasse auszusuchen. Die Tassen werden an der Terrassentür mit Kaffee oder Tee gefüllt. Zusammen mit leckeren Snacks auf die Hand liefert das Energie, um den Kiez neu zu entdecken.

Spaziergang im Rahmen der “Kiez Poesie”
Verschiedene Spaziergänge laden dazu ein, die eigene Nachbarschaft selbst neu zu erkunden. So laden die Texte und Gedichte in zahlreichen Moabiter Schaufenstern dazu ein sich auf einen poetischen Streifzug durch die Nachbarschaft zu begeben. Die Texte stammen von 38 MoabiterInnen und entstanden im Rahmen der Mit-Schreib-Aktion „Kiez Poesie“.

Spaziergang zum Thema Stadtnatur
Darüber hinaus schickt unsere Kollegin Tabea Lübke aus dem Schulgarten euch auf einen Spaziergang zum Thema Stadtnatur.

Rundgang durch den Huttenkiez
Und bei einem Rundgang durch den Huttenkiez könnt ihr diesen westlichen Teil Moabits erkunden – vom ArbeiterInnen-Aufstand, zum neu entstehenden Erholungsbereich und Moabits köstlichsten Gegenden ist für alle Interessierten was dabei.

 


ANZEIGE