Gedenken an antisemitische Morde

An der Holocaust-Gedenkstele auf der Putlitzbrücke wird derzeit an elf Jüdinnen und Juden gedacht, die in den vergangenen zehn Jahren in Frankreich ermordet wurden. Darunter der erst dreijährige Gabriel, zusammen mit seiner sechsjährigen Schwester und dem Vater. Das älteste Opfer, Mireille Knoll, wurde 2018 im Alter von 85 Jahre ermordet. Sie hatte die Nazis und den Holocaust überlebt.
Dies sind die Namen der Mordopfer:
Ilan Halimi (24)
Jonathan Sandler (30)
Arieh Sandler (6)
Gabriel Sandler (3)
Myriam Monsenego (8)
Yohan Cohen (22)
Philippe Braham (45)
François-Michel Saada (64)
Yoau Hattab (21)
Sarah Halimi (65)
Mireille Knoll (85)

Zum Hintergrund

 


ANZEIGE