Keine Maskenpflicht im Gericht?

Der Präsident des Amtsgerichts in der Turmstraße, Dr. Hans-Michael Borgas, hat alle MitarbeiterInnen von der Corona-Testpflicht und dem Tragen einer FFP-2-Maske befreit. In einem Schreiben soll er festgestellt haben, dass es fraglich sei, ob er in seinem Hause “Kunden” und “Gäste” habe.
Zum Eklat kam es gestern auch bei einer Gerichtsverhandlung: Dr. Pieter Schleiter, Richter beim Landgericht in Moabit, wollte keine Maske tragen, woraufhin der Staatsanwalt die Verhandlung verlassen hatte. Schleiter soll beim Tragen einer Maske die “Würde des Gerichts” gefährdet sehen. Die Pressesprecherin des Gerichts hat abgestritten, dass die Pflicht zum Maskentragen aufgehoben wurde.

 


ANZEIGE