Kleiner Edeka soll abgerissen werden

Offiziell ist es ja kein Edeka-Geschäft, der “Nah und gut” in der Stendaler Str. 1 Ecke Rathenower Str. 48. Der Nachkriegs-Flachbau ist für die Nachbarschaft eine wichtige Einkaufsmöglichkeit, der nächste Supermarkt befindet sich erst im Moa-Bogen.
Vor sechs Wochen wurde nun beim Bezirksamt Mitte ein Bauantrag für dieses Grundstück gestellt. Es soll ein Apartment- und Geschäftshaus entstehen. Ob es in dem Neubau dann wieder einen Supermarkt geben wird, ist nicht bekannt. Bisher ist der Bauantrag noch nicht genehmigt, was aber vermutlich geschehen wird.

 


ANZEIGE