Angriff auf Obdachlose

In der vergangenen Nacht wurden am S-Bahnhof Tiergarten zwei Obdachlose attackiert. Ein unbekannter Mann hat mehrfach auf die 52 und 60 Jahre alten Schlafenden eingetreten sowie einen E-Scooter auf sie geworfen. Als ein Passant dazwischen ging, flüchtete der Täter. Die beiden Obdachlosen mussten von Rettungssanitätern behandelt werden.
Einige Zeit später wurde am Bahnhof Alexanderplatz ein Mann festgenommen, der kurz zuvor eine Rollstuhlfahrerin umgetreten hatte. Die Polizei prüft nun, ob es sich um denselben Täter handelt.

 


ANZEIGE