Zweimal festgenommen

Gestern Vormittag war ein 35-Jähriger wegen versuchten Fahrraddiebstahls und Einbruchs festgenommen worden. Bei der Festnahme sowie auf der Wache in der Perleberger Straße leistete er Widerstand, beleidigte und bedrohte die Polizisten. Doch direkt nach seiner Freilassung gegen 14 Uhr warf er auf der Straße eine Flasche gegen einen Polizisten. Daraufhin wurde der Mann gleich wieder festgenommen und wurde erneut gewalttätig. Dabei erlitt ein Beamter leichte Verletzungen.

 


ANZEIGE