Ellen-Epstein-Straße gesperrt

Das wird die Anwohner*innen der Quitzowstraße nicht freuen: Von heute früh bis in den Dienstag hinein ist die Ellen-Epstein-Straße zwischen Perleberger und Putlitzstraße gesperrt. Grund sind Leitungsarbeiten. Vermutlich werden viele Autofahrer den Weg über die verkehrsberuhigte Quitzowstraße wählen.

 


ANZEIGE