Homophober Angriff

An der Kreuzung Beussel-/Zwinglistraße wurde gestern am frühen Abend ein 22-Jähriger homophob beleidigt. Der 39-jährige Täter, der ihm zuvor gefolgt war, spuckte und schlug ihn zudem auf den Rücken und flüchtete dann. Das Opfer kennt den Mann aus der Nachbarschaft und erstattete Anzeige.

Karte zentrieren

 


ANZEIGE