Homophober Angriff

An der Kreuzung Beussel-/Zwinglistraße wurde gestern am frühen Abend ein 22-Jähriger homophob beleidigt. Der 39-jährige Täter, der ihm zuvor gefolgt war, spuckte und schlug ihn zudem auf den Rücken und flüchtete dann. Das Opfer kennt den Mann aus der Nachbarschaft und erstattete Anzeige.

 


ANZEIGE