Häftling gestorben

In der vergangenen Nacht ist im Gefängnis Moabit ein Häftling ums Leben gekommen. Kurz vor Mitternacht wurde die Feuerwehr zur JVA gerufen, weil in der Zelle ein Feuer ausgebrochen war. Der Gefangene konnte jedoch nur noch tot geborgen werden. Der Hintergrund des Brands ist nicht geklärt, die Polizei geht von einem Suizid aus.

Foto: Micha Runow

 


ANZEIGE