“Ausgeblendet” – Ausstellung im Rathaus

Noch bis zum 31. Juli läuft im Rathaus Tiergarten die Ausstellung “Ausgeblendet”. Sie behandelt den Umgang mit NS-Täterorten in West- und Ost-Berlin. Mit zahlreichen Fotos und interessanten Texten auf Deutsch und Englisch.
Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des Rathauses kostenlos zu besuchen.

Rathaus Tiergarten
2. Etage
Mathilde-Jacob-Platz 1
Montag bis Freitag, 10 bis 17 Uhr

 


ANZEIGE