Schwerverletzte bei Messerangriff

Bei einem Streit zwischen zwei 33 und 56 Jahre alten Männern in ihrer Wohnung wurde der Ältere mit einem Messer schwer am Kopf verletzt. Der Mann stach dann im Treppenhaus auf einen weiteren Mann ein, der ebenfalls schwer verletzt wurde. Danach flüchtete der Täter. Die Tat ereignete sich bereits am Donnerstag.

 


ANZEIGE