Wandbild verschwindet

Der Spruch passt in die heutige Zeit: “Solange Du aufrecht stehst, unterstütze die, die Dich brauchen.” Er steht in englischer, türkischer und deutscher Sprache auf dem Wandbild in der Stromstraße. Vor genau zwei Jahren wurde es im Rahmen eines Mural-Festivals dort gemalt, die Künstler waren Onur, Wes 21 und Herakut. Nun aber wird es bald hinter einem Neubau verschwinden, die Bauvorbereitungen haben bereits begonnen.

 


ANZEIGE