Angespuckt und rassistisch beleidigt

Ein 54-Jähriger beschimpfte am Mittwochabend eine Gruppe türkischstämmiger Männer rassistisch, die an der Ecke Turmstraße / Emdener Straße standen. Als sie sich darüber beschwerten, bespuckte er mehrere von ihnen und verschwand. Herbei gerufene Polizisten konnten den Täter kurz darauf in der Nähe festnehmen. Bei einer Blutprobe wurde ein Wert vom 1,5 Promille festgestellt. Der Polizeiliche Staatsschutz ermittelt nun gegen den Mann.

 


ANZEIGE