Moabit macht dicht

Als Präventionsmaßnahmen hat das Bezirksamt Mitte beschlossen, ab heute alle kommunalen Einrichtungen (Volkshochschulen, Musikschulen, Jugendkunstschulen, kommunale Galerien und Museen), für den Publikumsverkehr zu schließen.
Betroffen sind auch die Bibliotheken. In dieser Zeit entstehen für bereits ausgeliehene Medien keine Mahngebühren. Bereits ausgeliehene Medien können entsprechend bis zum Ende der Schließzeit zu Hause behalten werden.
Die Schließungsentscheidung hat das Bezirksamt in Würdigung der derzeitigen Pandemieentwicklung getroffen, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu hemmen, das Gesundheitssystem vor massiven Belastungen zu bewahren und besonders gefährdete Menschen zu schützen. Diese präventive Maßnahme gilt vorerst bis zum 19. April 2020.
Dazu kommen die Schließungen der Schulen und Kitas, Lokalen und praktisch alle Veranstaltungsräume.

 


ANZEIGE