Wieder Brandstiftungen

In der vergangenen Nacht gab es in Moabit und dem Hansaviertel mehrere Brandstiftungen.
Gegen 3.50 Uhr bemerkten Anwohner, dass in der Bartningallee zwei geparkte Autos in Flammen standen. Auch ein weiteres Auto wurde durch das ebenfalls beschädigt. Erst am 3. und 6. Juli wurden in Moabit und dem Hansaviertel mehrere PKWs angezündet.
In der Rostocker Straße brannte ebenfalls heute früh ein Kinderwagen. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen.
Da jeweils von Brandstiftung ausgegangen wird, ermittelt ein Fachkommissariat der Polizei.

 


ANZEIGE