Mehr Sicherheit für Radfahrer*innen

Die Bezirksverordnetenversammlung von Mitte hat beschlossen, dass es auf der Turmstraße Änderungen zum Schutz vor Radfahrer*innen geben soll. So werden die Parkplätze vor dem Hotel Meininger im Schultheiss-Center zu einem Busparkplatz umgewidmet. Dadurch soll verhindert werden, dass die Reisebusse immer wieder auf dem Radweg parken und die Radfahrer zum Ausweichen auf die Straße zwingen.
Zudem soll das Ordnungsamt angewiesen werden, härter dagegen vorzugehen, dass der Radstreifen zwischen Strom- und Beusselstraße ständig von Autos blockiert wird.
Die Grünen möchten, dass der Weg durch möglichst bauliche Veränderungen für Radfahrer*innen sicherer gemacht wird.

 


ANZEIGE