12.3.: Lesung “Mord im Rückfall – Ein Buch über das Töten”

Hans-Ludwig Kröber
In 45 Fallgeschichten, unterbrochen von Pausen des Nachdenkens, wird das prägnante Bild von Männern gezeichnet, die sich durch Strafe nicht vom erneuten Töten abhalten ließen. Ein Buch über die Lust am Töten und den Ekel dabei – die Leichtigkeit und das Gewicht des Tötens.
Warum werden Menschen zu Mördern? Kröber (geb. 1951, Psychiater und forensischer Psychiater) geht seit mehr als dreißig Jahren dieser Frage nach.

Di., 12. März 2019
Dorotheenstädtische Buchhandlung
Turmstr. 5
Beginn 20 Uhr, Eintritt frei

 


ANZEIGE