Reifen zerstochen, Lack zerkratzt

Wie in den vergangenen Tagen wurden nun auch in Moabit zahlreiche Autos beschädigt. An mindestens 44 Fahrzeugen wurden gestern früh die Reifen zerstochen, in zwei Autos wurden sog. David-Sterne in den Lack geritzt. Betroffen waren die Gegennd um die Turm-, Wald- und Wiclefstraße.
Erst zwei Tage zuvor gab es eine ähnliche Aktion südlich der Gotzkowskybrücke.

 


ANZEIGE