Einbruch in Gemüseladen

Bei einem Einbruch in einem Lebensmittelladen in der Birkenstraße wurde in der Nacht zu gestern die Eingangstür zertrümmert. Das Geschäft “Marhaba” ist dafür bekannt, dass die Inhaber*innen antifaschistisch eingestellt sind. Der Betreiber kandidierte 2006 auch als Direktkandidat für das Abgeordnetenhaus. Ob die Aktion etwas mit seiner politischen Arbeit zu tun hat, ist noch unbekannt.

Foto: Zapke

 


ANZEIGE