Diebe festgenommen

Während einer Zugfahrt von Zürich nach Berlin wurde gestern ein schlafender Passagier von zwei Personen bestohlen. Als er währned der Fahrt aufwachte und das Fehlen seiner Tasche bemerkte, ging er durch den Zug und entdeckte sie einige Abteile weiter. Er alarmierte die Bundespolizei. Am Hauptbahnhof nahm sie die polizeibekannte 24-jährige Berlinerin und ihren 27-jährigen Mann fest und schrieben eine Anzeige wegen Verdachts des besonders schweren Diebstahls.

 


ANZEIGE