Mahnwache gegen Behördenwillkür

Vor dem Rathaus Tiergarten wurde heute Nachmittag eine Mahnwache unter dem Motto „Lasst unsere Kinder frei“ durchgeführt. Damit protestierte ein Ehepaar aus Moabit gegen die „Inobhutnahme“ ihrer beiden Kinder durch das Jugendamt Mitte.

Mit einer Flugblattverteilung und Lautsprecherbeiträgen wurden die Passanten auf den Fall hingewiesen. Mehrere von ihnen berichteten in Gesprächen über eigene, ähnliche Fälle und machten ihnen Mut, weiter für ihre Kinder zu kämpfen.

Mehr Informationen hier:
www.LasstUnsereKinderFrei.de

 


ANZEIGE