Zellenbrand im Knast

Ein Häftling hatte heute in der Untersuchungshaftanstalt Moabit  offenbar seine Matratze angezündet. Als die alarmierte Feuerwehr eintraf, hatten aber Justizbeamte das Feuer schon löschen können. Es gab keine Verletzten. Zum Hintergrund der Aktion wurde nichts bekannt.

 


ANZEIGE