Bezirk rettet Mieter vor Verdrängung

Nachdem auch in Moabit die Mieten immer mehr steigen, hat der Bezirk Mitte gestern nun erstmals das Vorkaufsrecht für ein Haus ausgeübt. In dem Wohnhaus Rathenower Str. 50 gibt es 15 Wohnungen. Der Bezirk will das Haus an die landeseigene Wohnungsbaugesellschaft Mitte übergeben. Damit soll verhindert werden, dass es dort Luxussanierung, Spekulation oder Umwandlung in Eigentumswohnungen gibt.
Weitere Informationen bei Wem gehört Moabit?

 


ANZEIGE