Kind angefahren

Gestern Nach­mittag wurde auf der Lehrter Straße ein 8‑jähriger Junge von einem Auto ange­fahren. Nach Aussagen von Passanten war das Kind unver­mit­telt zwischen zwei parkenden Autos auf die Straße gerannt, wo ein Taxi nicht mehr recht­zeitig bremsen konnten. Der Junge erlitt mitt­lere Verlet­zungen und musste ins Kran­ken­haus gebracht werden.


[ Artikel drucken oder PDF ]