Kind geschlagen und rassistisch beleidigt

Gestern früh gegen 8 Uhr wurde am U-Bhf. Birkenstraße ein 9-jähriger Junge von fünf Jugendlichen eingekreist und mehrmals ins Gesicht geschlagen. Ein anderer aus der Gruppe beleidigte ihn rassistisch. Danach gingen die etwa 14 Jahre alten Täter in Richtung Stromstraße weg. Um die Jugendlichen zu identifizieren, wertet die Polizei derzeit die Kameraaufnahmen vom U-Bahnhof aus.

 


ANZEIGE